Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB von Doppelleu Boxer

1. Allgemeines / Geltungsbereich

Für Bestellungen im Bier-E-Shop gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Doppelleu Boxer AG, Industriestrasse 40, 8404 Winterthur. Aufgeführt als doppelleuboxer.ch.
Mit dem Absenden der Bestellung akzeptiert der Benutzer die vorliegenden AGB. Entgegenstehende Bestimmungen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die Angebote richten sich ausdrücklich an Privatkunden mit Lieferadresse in der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein, die mindestens 18 Jahre alt sind.

2. Jugendschutz

Bei doppelleuboxer.ch wird kein alkoholhaltiges Getränk (Bier, Wein, Spirituosen) an Jugendliche unter 18 Jahre verkauft. Mit einer Bestellung im Bier-E-Shop der doppelleuboxer.ch und damit verbundener Akzeptierung der AGBs anerkennt der Kunde diese Bestimmungen und bestätigt, dass er zum Einkauf berechtigt ist. doppelleuboxer.ch lehnt jede Haftung bei Zuwiderhandlung ab.

3. Informationen zu Produkten

doppelleuboxer.ch bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann doppelleuboxer.ch weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.
Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.
doppelleuboxer.ch kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

4. Preise

Die Preisangaben von doppelleuboxer.ch beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und Recycling-/Entsorgungsgebühren (VRG/VEG). Die Preise verstehen sich rein netto in Schweizer Franken (CHF).

4.1. Vorgezogene Recyclinggebühr auf Aludosen (VRG)

Die Recyclinggebühr für Aludosen beträgt CHF 0.01.

4.2. Vorgezogene Entsorgungsgebühr auf Glas (VEG)

Die Entsorgungsgebühr für Einweg-Flaschen beträgt bei Flaschen bis 33cl Inhalt CHF 0.02, bei Flaschen bis 60cl Inhalt CHF 0.04 und bei Flaschen ab 60cl Inhalt CHF 0.06.

4.3. Preisänderungen

doppelleuboxer.ch behält sich das Recht vor, Sortiment und Preise jederzeit zu ändern.

5. Rabatte, Vergünstigungen & Gutscheine

5.1. Aktionen

Die bei doppelleuboxer.ch angebotenen Aktionen können auf bestimmte Liefergebiete begrenzt sein und gelten jeweils solange Vorrat. Bei Aktionen kann die bestellbare Menge pro Einkauf limitiert sein.

5.2. Gutscheine

Bei doppelleuboxer.ch können nur Gutscheine akzeptiert werden, auf welchen dopplleuboxer.ch ausdrücklich als Einlösungsort erwähnt ist. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden, eine Kumulation ist nicht möglich.

5.3. Rabatte

Eine Kumulation von Rabatten oder von Rabatten und Aktionen ist nicht möglich.

6. Immaterialgüter und andere Rechte

Doppelleu Boxer AG ist Eigentümerin und Betreiberin des Online-Shops Bier-E-Shop auf www.doppelleuboxer.ch. Sämtliche darauf verwendeten Marken, Namen, Titel, Logos, Bilder, Designs, Texte und andere Materialien gehören der Doppelleu Boxer AG. Durch das Aufrufen, Herunterladen oder Kopieren von Seiten werden keinerlei Rechte (Nutzungs-, Immaterialgüterrechte etc.) erworben. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen des Portals für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

7. Zahlungsarten

Dem Kunden stehen die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. doppelleuboxer.ch ist in jedem Fall berechtigt, nach freiem Ermessen und ohne Angabe von Gründen darüber zu entscheiden, welches Zahlungsmittel im jeweiligen konkreten Einzelfall akzeptiert wird oder auf Vorauskasse zu bestehen. Die dem Kunden gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von doppelleuboxer.ch.

7.1. Kauf auf Rechnung und Inkasso

POWERPAY (MF Group) bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Kauf auf Rechnung” an. Mit der Auftragsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung begleichen.
Die Rechnung folgt am Tag der Bestellung per E-Mail. Dieser Service (Einzelrechnung) ist kostenlos. Sollten Sie auf eine vollständige Zahlung im vorgegebenen Zeitrahmen verzichten, erhalten Sie nachträglich im Folgemonat eine Monatsrechnung mit Bestellübersicht. Für diese Monatsrechnung fällt eine Gebühr von CHF 2.90 an.

Die weiteren Gebühren* für die Zahlungsart «Kauf auf Rechnung» sind:

  • Administrationsgebühren pro Rechnung CHF 2.90
  • Jahreszins (Teilzahlungen und Verzug) 14.9%
  • Rechnungskopie CHF 10.-
  • 1. Mahnung CHF 18.-
  • 2. Mahnung CHF 28.-
  • 3. Mahnung CHF 38.-
  • Adress- oder Zahlungsnachforschungen CHF 16.-
  • Rückerstattungen CHF 20.-

* Bei den angegebenen Gebühren und Kosten handelt es sich um Höchstbeträge. MF Group behält sich das Recht vor davon abzuweichen.

Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt POWERPAY (MF Group) die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von POWERPAY.

8. Lieferkonditionen

8.1. Liefergebiet

Das Liefergebiet beschränkt sich auf die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein.

8.2. Zustellung

Die Lieferung erfolgt durch einen Versanddienstleister.

8.3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Versand an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Die doppelleuboxer.ch verpflichtet sich, die bestellten Artikel innert 5-8 Arbeitstagen zu versenden. Sind die bestellten Artikel nicht am Lager vorrätig, informiert doppelleuboxer.ch via E-Mail oder Telefon.

8.4. Liefergebühr

Die Höhe der Liefergebühr ist abhängig vom Bestellvolumen.

9. Registrierung und Bestellung

Die Registrierung ist kostenlos. Sie ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Die erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für die Aktualisierung seiner Daten verantwortlich.

9.1. Bestellung und Vertragsabschluss

Die Bestellungen der Kunden werden via E-Mail bestätigt. Mit dieser Bestätigung kommt der Vertrag zwischen Kunde und doppelleuboxer.ch zustande.
Der Kunde bestätigt mit der Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.

9.2. Bestellanpassungen

Nachträgliche Änderungen oder Annullierungen von bereits bestätigten Bestellungen sind nicht möglich.

10. Beanstandungen und Retouren

Die Überprüfung der gelieferten Ware obliegt dem Kunden. Mängel müssen unmittelbar beim Empfang der Ware beanstandet werden. Andernfalls gilt die Ware als einwandfrei durch den Kunden akzeptiert.
Produkte, welche der Kunde aus Versehen bestellt hat, werden weder zurückgenommen noch zurückerstattet.
Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken beanstandet werden.
Fälschlicherweise gelieferte Getränke, die der Kunde entgegengenommen hat, müssen nicht zurückgenommen werden.

11. Stornierung der Lieferung durch doppelleuboxer.ch

Ist die erfolgreiche Zustellung aus Gründen, welche nicht von doppelleuboxer.ch zu verantworten sind, wie z.B. falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers ohne Einwilligung zur Warendeponierung vor der Haustüre, fehlendes Mindestalter beim Warenempfänger, fehlende Zufahrtsbewilligung, schlechte Wetter- oder Verkehrsverhältnisse etc., nicht oder nur unter erschwerten Umständen möglich, so ist doppelleuboxer.ch berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Jeglicher Anspruch des Kunden auf Schaden- oder Realersatz ist in diesem Fall vollumfänglich ausgeschlossen.

12. Kontakt

Doppelleu Boxer AG
Industriestrasse 40
8404 Winterthur
shop@doppelleuboxer.ch
+41 52 233 08 70

13. Änderungen und Ergänzungen

doppelleuboxer.ch bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

14. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere der obenstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.
Mündliche Nebenabreden gelten erst dann, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind.

15. Anwendbares Recht & Gerichtsstand

Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist CH-8400 Winterthur.