1er Cru 04

Bière de Garde Impériale carefully aged in Oak Cognac Barrels.

Ein Bière de Garde verzaubert selbst anspruchsvollste Gaumen: Mehrere Monate in ausgesuchten Cognac Fässern gereift ist 1er Cru 04 – Bière de Garde Impériale – nun bereit für exklusiven Genuss.

Jetzt bestellen

  • Auge haselnussbraun, unfiltriert
  • Nase Kernobstaromen, Vanille, Eichennoten
  • Gaumen ausbalancierte Hefe-, Holz- und Malzaromen. Gehaltvoll.
  • Vol. Alkohol 12.8%
  • Int. Bittereinheiten 26
  • Trinktemperatur° 9-12°
  • Malz Pale Ale-, Pilsner-, Weizen-, Münchnermalz , Carabelge, Carahell
  • Bittergabe Herkules
  • Aromagabe Triskel, Select, Tettnanger
  • Kalthopfung
  • Besondere Ingredienzen Zucker, Lagerung im Cognac Fass

Erhältliche Gebinde

75cl

Holzfassgereiftes Bier 1er Cru 04 Bière de Garde mit passendem gelbem Hintergrund

Genussempfehlung

Der 1er Cru 04 Bière de Garde Impériale verleitet mit seiner französischen Herkunft zu Speisen derselben Region. So empfehlen wir eine saftige Tarte Tatin – vielleicht auch mal mit Birnen anstatt mit Aepfeln zubereitet. Oder Bratäpfel im Herbst, Apfelstrudel mit Weinbeeren… Die Jahreszeit zeigt sich hier ebenfalls deutlich – das Bier passt perfekt zum Erntedankfest. Gebratene Gans, Zwetschgenkompott, Vermicelles oder Marroni – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und ersetzen Sie für einmal Ihren schweren Rotwein mit 1er Cru 04. Sollte das für Sie zu gewagt sein, steckt vielleicht unter dem Deckel Ihres Humidors die optimale Begleitung? Auch für sich alleine lässt sich das Bière de Garde geniessen – Trinktemperatur sollte bei ca. 11° liegen.