Doppelleu

Brewmaster Limited Edition 31 − Brut Pale Ale

Die 31. limitierte Edition ist so prickelnd wie Champagner. Das innovative Brut Pale Ale ist ein extra trockenes, fruchtbetontes Bier. Pate standen die spritzigen Lieblingsweine unseres Braumeisters.

«Anstelle eines IPA entschied ich mich, ein Brut Pale Ale zu brauen – eine komplett neue Kreation», erklärt Braumeister Florian. «Ein Pale Ale weist viel weniger Bitterkeit auf. So kann sich das Weinbouquet noch besser entfalten.»

Jetzt bestellen

  • Auge goldgelb mit deutlicher Trübung
  • Nase fruchtig, Aromen von Passionsfrucht, Apfel/Birne, Grapefruit, Weisswein Trauben (Chardonnay)
  • Gaumen leichter Malzcharakter, schlanker Körper, sehr trocken im Abgang, dezente Bittere, ausgeprägtes Hopfenaroma
  • Vol. Alkohol 5.8%
  • Int. Bittereinheiten 15
  • Trinktemperatur 7 °C
  • Malz Pilsener Malz, Pale Ale Malz, Gerstendiastasemalz, Carapils
  • Bittergabe -
  • Aromagabe Enigma, Blanc, Galaxy
  • Kalthopfung Enigma, Blanc, Galaxy
  • Besondere Ingredienzen -

Genussempfehlung

Ideal zu asiatischen Grillspezialitäten

Die Brewmaster Limited Ed.31 eignet sich hervorragend als Apéro-Getränk, zum Beispiel zu asiatischen Vorspeisen wie Frühlingsrollen, Dim Sum oder Satai-Spiessen an Erdnuss-Sauce. Mit ihrem floralen Bouquet und ihrer Spritzigkeit ist die innovative Bierspezialität aber auch eine perfekte Begleitung zum Einstieg in die Grillsaison. Das Bier lässt sich ideal kombinieren zu vietnamesischen Fleischspeisen oder koreanischem Barbecue mit pikanten oder süss-sauren Dips. Dazu ein grüner Papaya-Salat (Som Tam) und der Frühlingsabend mit Freunden ist perfekt.