Ein Brauer nimmt am Zwickelhahn im Lagerkeller eine Bierprobe für die Qualitätsuntersuchung
Leidenschaft

Qualität

Hochwertigste Rohstoffe

Für den besten Hopfen reisen wir direkt in die Anbaugebiete vor Ort und suchen exklusive Sorten in der höchsten Qualität aus. Zu unseren Malzlieferanten pflegen wir engen Kontakt und regelmässigen Austausch. Nicht nur Hopfen und Malz! Als Craft Brewery setzen wir seit unserer Gründung die verrücktesten Inhaltsstoffe für unsere Biere ein.

Qualitätserhöhende Technologie

Beide Brauereien, die Doppelleu Brauwerkstatt aus Winterthur und die Bière du Boxer aus Yverdon-les-Bains, arbeiten auf modernsten Anlagen. Die Ausbauten sind mit führender Technologie ausgestattet. So erreichen wir höchste Vielfalt und höchste Qualität unserer Biere.

Ein Brauer nimmt am Zwickelhahn im Lagerkeller eine Bierprobe für die Qualitätsuntersuchung
Braumeister Thomas Voggesser präsentiert im Lagerkeller stolz seine Brewmaster Limited Ed.26 Red Rye IPA

Qualitätskontrolle

Höchste Qualität von Anfang bis Ende. Von den ersten Messungen im Sudhaus über diverse Laborauswertungen bis hin zu regelmässigen Verkostungen und der schlussendlichen Freigabe des Biers – wir überlassen nichts dem Zufall. Modernste Anlagen und bestens geschultes Personal mit hervorragendem Knowhow sind unverzichtbar für unser Wirken.

Damit nicht genug. Bei unseren Zapfanlagen setzen wir auf eine End-to-End Qualitätsphilosophie − wir wollen nicht nur das perfekte Bier, sondern auch eine stets einwandfreie Anlage vor Ort.